fr lb de it pt en
 
15. April 2016

Kongress zu Non-Violence in Rom

Effektivität von gewaltlosen Maßnahmen

Der Kongress zu Non-Violence vom 11.4.16 – 13.4.16 in Rom fand unter der Verantwortung von „Justitia et Pax“ und „Pax Christi“ statt.

Als Delegierter von Pax Christi Deutschland nahm Prof. Dr. Gerhard Beestermöller an einer Tagung von Friedensworkern und Friedensaktivisten aus allen Erdteilen in Rom teil. Es ging um die Effektivität von gewaltlosen Maßnahmen und um Kritik an der Tradition vom gerechten Krieg.

Prof. Beestermöller im Gespräch mit Erzbischof aus Johan Baptist Odama aus Uganda
 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu