fr lb de it pt en
 
13. Mai 2016

Treffen der Diözesen Trier und Luxemburg

Erzbischof Jean-Claude Hollerich empfing Trierer Delegation mit Bischof Stephan Ackermann


Regelmäßig treffen sich die Bistumsleitungen von Trier und Luxemburg zu einem Informations- und Gedankenaustausch. Am 13. Mai fand erneut eine solche Begegnung im Centre Jean XXIII in Luxemburg statt. Die Delegation aus Trier, angeführt von Bischof Stephan Ackermann, wurde herzlich von Erzbischof Jean-Claude Hollerich empfangen, der die sehr guten, nachbarschaftlichen Beziehungen unterstrich. Während des Austauschs wurden verschiedene Themen erörtert; während von Luxemburger Seite aus u. a. das Staat-Kirchen-Verhältnis, die künftigen pastoralen Herausforderungen und die „Luxembourg School of Religion & Society“ Gegenstand der Gespräche waren, informierte die Trierer Delegation vor allem über den rezenten Abschluss und die Ergebnisse ihrer Diözesansynode. Mit einem gemeinsamen Mittagessen wurde das Treffen beschlossen.

 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu