fr lb de it pt en
Executive Lunches
23. Mai 2016

Was heißt heute Terrorismus – und wie kann man sich gegen ihn wehren?

Vortrag von Prof. Dr. Hajo Schmidt

Der Vortrag von Prof. Dr. Hajo Schmidt an der LSRS bemühte sich zunächst um ein angemessenes Verständnis des zeitgenössischen Terrorismus, eine höchst umstrittene Problematik auch deswegen, weil die Definition des Terrorismus entscheidend über die Art und Weise sowie die Legitimität des Umgangs mit diesem mitbefindet.

Im Mittelpunkt von Vortrag und Diskussion standen die Entwicklung des transnationalen Terrorismus – von al-Qaida bis zum Islamischen Staat – und seiner Bekämpfung im nationalen und internationalen Rahmen von den Neunziger Jahren bis zur Gegenwart. Hierbei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Erfolgsbedingungen des „Islamischen Staats“ gelegt, eine Bilanz des globalen Antiterrorkriegs gezogen sowie, nicht zuletzt, politische Alternativen benannt und diskutiert.

Hajo Schmidt war bis zum Eintritt in den Ruhestand Prof. für Philosophie und Wissenschaftlicher Leiter des interdisziplinären Instituts für Frieden und Demokratie der Fern-Universität in Hagen; z. Zt. ist er Gastprofessor für Politikwissenschaft an der privaten Universität Witten/Herdecke sowie Projektleiter am Institut für Theologie und Frieden der Katholischen Kirche in Hamburg.

Einladung zum Lunch
PDF 413.7 kB, 1. Februar 2020
 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu